You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Der perfekte Osterkranz und wie man ihn zubereitet

Das lernen Sie in Ihrem Osterurlaub im Wellnesshotel Schönruh

Der perfekte Osterkranz - Wellnesshotel Schönruh

Das Osterbrauchtum hat in ganz Österreich eine lange und wichtige Tradition. Ostern hat seine Wurzeln im heidnischen Frühlingsfest. Wir feiern das immer mehr zunehmende Licht im Frühling und heißen die erwachende Natur willkommen. Aus diesem Grund ist Ostern auch immer an einem anderen Datum zwischen dem 22. März und dem 25. April. Denn es ist das Wochenende nach dem ersten Frühlingsvollmond.

Jeder Teil Österreichs hat ein spezielles Osterbrauchtum. Es werden Ostereier gefärbt und verschenkt, brennende Osterfeuer wärmen und erleuchten die Nacht auf den Ostersonntag im ganzen Land. Sie werden zum Beginn der Osternachtsliturgie am Ostersamstag entflammt und sind symbolisch für die Auferstehung Christi.

Verbringen Sie Ihre Osterferien im Wellnesshotel Schönruh

Erleben Sie die ersten Frühlingsstrahlen auf den satten Wiesen der Olympiaregion Seefeld. Schauen Sie der Natur beim Erwachen zu. Atmen Sie frische Bergluft bei einer Wanderung durch die unberührte Natur. Freuen Sie sich auf bunte Ostereier und die Nacht erleuchtende Osterfeuer.
Und auf eine Sache dürfen Sie sich in unserer Olympiaregion in Tirol noch ganz besonders freuen. Denn damit Sie das Osterfest und den erwachenden Frühling so schnell nicht wieder vergessen, gibt es hier und vor allem in unserem Wellnesshotel Schönruh immer einen wunderbaren Osterkranz. Wollen Sie wissen, wie lecker der ist und worauf Sie sich freuen dürfen? Dann backen Sie ihn doch schon mal Zuhause. Hier ist das Rezept 🙂

Zutaten für 6 Portionen:
90mg lauwarme Milch
275g Mehl
Prise Salz
2 Stk.Eier
1/2 Würfel Germ/Hefe (40g)
75g Rosinen (nach Wunsch)
40g Zucker
Ei (zum Bestreichen)

Zubereitung
Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel und drücken Sie eine Mulde in die Mitte. Dann geben Sie 5 EL lauwarme Milch hinein und bröckeln den Germ hinein. Verkneten Sie alles mit etwas Mehl vom Rand her mit den Fingern zu einem Vorteig. Bestauben Sie danach alles mit Mehl und lassen es 15 Minuten gehen, während es abgedeckt an einem warmen Ort steht. (Nicht das ganze Mehl dabei verwenden, restliches bleibt am Rand)
Fügen Sie dann Zucker, Salz, restliche Milch und Eier bei. Geben Sie die Butter in Stückchen dazu und kneten Sie alles zu einem geschmeidigen Teig. Decken Sie es dann nochmal ab und lassen es weitere 30 bis 40 Minuten gehen.
Bestauben Sie dann die Arbeitsfläche mit Mehl und rollen den Teig darauf aus (Rechteck 50 x 25 cm), den Sie in drei gleich große Streifen schneiden. Verteilen Sie in der Mitte jedes Streifens Rosinen und rollen Sie ihn von der Seite her auf und drücken ihn fest. Aus den 3 Teigsträngen flechten Sie einen Zopf. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und den Zopf darauf zu einem Kranz, die Enden drücken Sie fest. Abgedeckt mit einem sauberen Geschirrtuch lassen Sie den Zopf noch einmal 15 Minuten gehen.
Nun heizen Sie den Backofen auf 180 °C vor, bestreichen den Kranz gut mit verquirltem Ei und backen ihn bei Ober- und Unterhitze 35 Minuten.

Das können Sie im Wellnesshotel Schönruh jeden Tag genießen

Also los, buchen Sie Ihren Osterurlaub im Schönruh in Seefeld. Hier gibt es jeden Tag einen frischen Osterkranz für Sie. Rufen Sie doch gleich an oder schreiben Sie uns.

Dann finden wir das passende Zimmer für Ihren Frühlingsurlaub!

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Sehr schönes Hotel, superfreundliches Personal

Maria | holidaycheck.at |

Hotel mit wunderschönem Ambiente

Rene | holidaycheck.at |

Super Hotel/Seefeld, gehe wieder mal hin

Nicole | holidaycheck.at |

Sehr gutes Hotel, Preis Leistung stimmt!

Annerose | holidaycheck.at |

Top Hotel zum spannen und zum wandern

Marco | holidaycheck.at |

Super Hotel, für Jung und Alt

Elisabeth | holidaycheck.at |

Ein traumhaftes Hotel in einer traumhaften Gegend!

Manuela | holidaycheck.at |

Heimeliges Hotel mit sehr gutem Essen

Margit | holidaycheck.at |

Lässt kaum Wünsche offen

Peter | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

5 Tipps gegen den Feiertags-Stress

News vom 07.12.2019
Wussten Sie, dass ein Mann beim Weihnachtseinkauf den Pulsschlag eines Kampfpiloten...
Entspannung beim Wellnessurlaub

Bei sich sein, Wellness und Ruhe genießen

News vom 24.11.2019
„Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.“ Friedrich Wilhelm...

Gut gebettet im Schönruh

News vom 12.11.2019
In Ihrem Urlaub in Seefeld in Tirol müssen neben perfekt präparierten...

Unsere Auszeichnungen

Kartendaten © 2019 | Nutzungsbedingungen
Ihr schnellster Weg zu uns: