Browser out of date
You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Frisch & gesund mit Kräuter

Unser kräuterbarer Tag im Wellnesshotel

Gesund war es, mit frischen, leckeren Kräutern und noch dazu etwas fürs Auge. Das isst schließlich auch mit. Außerdem konnten sich unsere Gäste so noch ein paar Tipps für ihre Festtagsrezepte holen, denn der kräuterbare Tag im Schönruh fand kurz vor Weihnachten statt. Da uns zahlreiche Nachrichten von Leuten erreicht haben, die den Tag leider verpasst haben, gibt es heute für Sie einen Rückblick mit ein paar tollen Inspirationen und Rezepten, die Sie auch Zuhause ausprobieren können.

Ein reichhaltiges Frühstück mit vielen verschiedenen Kräutern, Eierspeise mit Kräutern, Kräuterbrot und sogar Säfte mit Kräutern. Dazu Kresse-Aufstrich, Salbei-Butter, Basilikum-Pesto, Blüten-Aufstrich ein Kräuter-Aufstrich mit Petersilie, Kerbel, Koriander, Oregano, Schnittlauch und Knoblauch. Und natürlich darf die gute, alte Kräuterbutter auch nicht fehlen. Wer Lust hatte, konnte sein Frühstück noch mit weiteren, frischen Kräutern verfeinern.

Organisiert hatte das Ganze Kräuter-Pädagogin (ja, diesen Beruf gibt es tatsächlich) Simone Neuner aus Leutasch/Wirtseppelerhof und sie stand während des gesunden Menüs für verschiedene Fragen am Buffet und gab unseren hungrigen Gästen alle gewünschten Informationen über Wirkung und Geschmack der verschiedenen Kräuter.
Besonders lecker sind frischer Schnittlauch, Petersilie und Co übrigens auf selbst gebackenem Brot.

Hierfür benötigen Sie:

500 g Weizenmehl
500 g Roggenmehl
750 ml warmes Wasser
45 g Trockengerm
Salz und Brotgewürz

Vermengen Sie alle Zutaten gründlich und mengen Sie nach Lust und Laune Nüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne oder frische Kräuter unter. Danach lassen Sie den Teig zugedeckt 30 Minuten ruhen, füllen ihn in eine beliebige Form und lassen ihn darin noch einmal 30 Minuten gehen. Anschließend backen Sie das Brot bei 220 °C 30 bis 45 Minuten.

 

Schönruhs kräuterbares Abendmenü

Selbstverständlich lässt sich auch das Abendessen wunderbar mit Kräutern verfeinern. Zu unserem Menü gehörten zum Beispiel Cremesuppe von der Kresse mit frittiertem Rucola und im Wiesenkräutermantel gegartes Rinderfilet. Begrüßt wurden die Gäste mit einem Glas Herzwein. Das ist Rotwein mit Honig, Essig und Petersilie. Er ist gut für das Herz-Kreislauf-System, so konnten unsere Gäste gesund und mit Schwung ins Jahr 2017 starten.

Das gesamte Abendmenü finden Sie hier. Sicherlich finden Sie hier einige Inspirationen für die nächsten Feiertage. „Lecker und gesund” lautet das Motto.

Übrigens kochen wir im Wellnesshotel Schönruh das ganze Jahr über gerne mit frischen Kräutern aus unserem eigenen Garten. Wenn Sie sich mit gesunden Leckereien verwöhnen möchten, freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Sehr schönes Hotel, superfreundliches Personal

Maria | holidaycheck.at |

Hotel mit wunderschönem Ambiente

Rene | holidaycheck.at |

Super Hotel/Seefeld, gehe wieder mal hin

Nicole | holidaycheck.at |

Sehr gutes Hotel, Preis Leistung stimmt!

Annerose | holidaycheck.at |

Top Hotel zum spannen und zum wandern

Marco | holidaycheck.at |

Super Hotel, für Jung und Alt

Elisabeth | holidaycheck.at |

Ein traumhaftes Hotel in einer traumhaften Gegend!

Manuela | holidaycheck.at |

Heimeliges Hotel mit sehr gutem Essen

Margit | holidaycheck.at |

Lässt kaum Wünsche offen

Peter | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Seefelder Sommerkonzerte

News vom 13.06.2019
Seefeld lässt jeden Sommer die Herzen der Musikfreunde höher schlagen! Der...

Schlagernacht mit Nik P. & Band

News vom 03.06.2019
Am 29. Juni 2019 findet in Tirol wieder ein Mega-Event für...
Beitrag_Erleben-Sie-den-Sommer-in-Seefeld-in-Tirol

Sommer 2019 in Seefeld

News vom 14.05.2019
In Seefeld können Sie nicht nur radfahren und wandern. Unter dem...

Unsere Auszeichnungen

Ihr schnellster Weg zu uns: