Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, wie es ist, Langlaufen und Schießsport in Kombination zu erleben, dann sollten Sie unbedingt zu uns nach Seefeld ins Wellnesshotel Schönruh kommen und es ausprobieren. Denn auch im Sommer stehen unsere Profi-Biathleten voll im Training und bereiten sich auf speziellen Skirollern auf die nächste Wettkampfsaison vor. Das können Sie auch – werden Sie zum Biathlon-Probeschießen!

Faszination Biathlon – auch im Sommer möglich

Biathlon hatte seine Anfänge als sportlicher Wettkampf im militärischen Bereich. Bereits im späten 19. Jahrhundert wurden erste Militärwettkämpfe zwischen Soldaten veranstaltet, die sich in der Kombination aus Langlauf und Schießen gemessen haben. Es entwickelten sich so genannte Militärskiläufe oder auch Militärpatrouillenläufe, die als Vorläufer des heutigen Biathlons gelten. 1954 erkannte dann das Internationale Olympische Komitee (IOC) Biathlon als eigenständige Wintersportart an und es nahm seinen Lauf.

Heutzutage zählt der Biathlonsport zu den beliebtesten Wintersportarten und begeistert viele Zuschauer. Auf speziellen Skirollern ist es möglich diesen wunderbaren Sport auch im Sommer auf der einzigartigen 3,6 Kilometer langen und 3 Meter breiten Skirollerstrecke der WM-Arena Seefeld auszuüben. So sind Sie nicht an der Jahreszeit gebunden und Profisportler können sich im Sommer auf den die nächste Wettkampfsaison vorbereiten. Jedoch nicht nur für Profisportler interessant, die die Rollerstrecke kann auch von Hobbysportlern und Anfängern genutzt werden. Zusätzlich werden im Sommer als auch im Winter Skiroller- und Biathlonkurse angeboten.

Biathlon, darauf müssen Sie beim Training achten

Beim Biathlon werden Ausdauersport in Form von Langlauf und Präzisionssport in Form von Schießen miteinander kombiniert. Genau das ist auch die größte Herausforderung bei dieser olympischen Disziplin. Einen gezielten Schuss abzugeben, nachdem man sich körperlich angestrengt hat, ist enorm schwer. Der Puls und die Atmung müssen so kontrolliert werden, dass sich das Zittern der Hände nicht zu stark auf das Anvisieren der Zielscheibe auswirkt. Die kleinen Scheiben haben einen Durchmesser von 4,5 cm beziehungsweise 11,5 cm. Es müssen pro Durchgang fünf Scheiben getroffen werden. Je nach Wettkampfart bekommen die Athleten pro nicht getroffener Scheibe eine Strafrunde oder eine Zeitstrafe.

Geschossen wird im Liegen oder im Stehen

Danach richtet sich auch die Größe der Scheibe. Da das Schießen im Stehen sehr viel schwieriger ist, wird hier auf die größere Scheibe geschossen. Heutzutage verwenden die Sportler eigene Biathlon-Kleinkalibergewehre, die absolut ausreichend sind, für die festgelegte Entfernung der Scheiben von 50 Metern.

Unser Angebot für Biathlon in Seefeld

Private Skirollerkurse oder auch klassische Biathlonkurse werden beispielsweise von der Cross Country Academy angeboten. Bei mindestens 3 TeilnehmerInnen können Sie im Erlebnisshop der Region Seefeld das WM-Arena & Biathlon Probeschießen buchen. Dank Ihrer PlateauCard, der Gästekarte welche Sie beim Check-In an der Rezeption erhalten, erhalten Sie den vergünstigten Preis um € 12,- p.P.

PS: Den Einsteiger-Biathlonkurs gibt es natürlich auch im Winter. Ab Dezember genießen Sie dabei ein richtig authentisches Training, auf den Spuren der Profis.

Vom Biathlon-Training in den Wellness-Himmel

Für die anschließende Erholung bieten wir Ihnen im Wellnesshotel Schönruh ausreichende Erholungsmöglichkeiten mit Massagen, Saunen, Spas und viel gutem Essen. Falls Sie noch nähere Infos brauchen, fragen Sie einfach nach bei uns. Wir sind gerne für Sie da!

Kommen Sie zu uns nach Seefeld und kombinieren Sie Ihren Urlaub mit Biathlon & Wellness!

URLAUBSANFRAGE SENDEN

News

Ähnliche Beiträge

Motorsporttage_2020

Motorsport Event in Seefeld

Motorsport Event in Seefeld: Vom 23. bis 25. Juni 2023 wird es im sonst so…
Golfurlaub in Tirol

Golfurlaub in Tirol

Golfurlaub in Tirol – Sie lesen richtig! Seefeld ist nicht nur eine weltbekannte Ski-Region, in…

Bergbahnen Rosshütte

Die Standseilbahn zur Bergstation Rosshütte, die Härmelekopfbahn, die Reitheralmbahn; all diese Seilbahnen der Bergbahnen Rosshütte…