279 km perfekt präparierte Loipenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden ziehen sich durch fünf Orte der Olympiaregion Seefeld. 154,3 Kilometer klassische und 124,7 Kilometer Skatingloipen begeistern Anfänger und Profis.

Die Olympiaregion Seefeld, zweimaliger Austragungsort für die nordischen Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 1964 und 1976 gilt als Mekka des Ski-Langlaufs. Fast die gesamte Weltelite hat hier schon trainiert und Wettkämpfe bestritten. Das liegt nicht nur an der herzlichen Tiroler Gastfreundschaft, der herrlichen Natur und den idealen klimatischen Bedingungen, sondern auch an dem Loipenangebot, das ständig erweitert und verbessert wird.

Langlaufen für alle Könnerstufen

Mit 14 leichten Loipen, 12 mittelschwierigen sowie 11 schwierigen bieten die Regionen Seefeld, Reith, Mösern, Leutasch und Scharnitz für jede Könnerstufe optimale Bedingungen. Egal ob Sie gemütlich oder extra sportlich unterwegs sind, das weitläufige und abwechslungsreiche Loipennetz wird Sie begeistern.

Wer am Abend noch nicht genug von den verschneiten Landschaften hat, genießt eine rund 3 km lange, beleuchtete Nachtloipe. Sie ist täglich bis 20 Uhr geöffnet und so steht Ihrem Langlaufvergnügen nichts im Wege.

Für alle Langlaufbegeisterten Hundebesitzer gibt es mitten in Seefeld eine der wenigen ausgewiesenen Hundeloipen Tirols. Auf 2,5 km gleiten Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner auf einer der sonnigsten Loipen der Region.

Mit einer Länge von rund 14 km finden Langläufer in Unterleutasch die größte Loipe. Auch für Anfänger bestens geeignet, beeindruckt diese Runde mit einem Naturerlebnis der besonderen Art.

Ambitionierte Langläufer werden mit der C2 im Tiroler Karwendel, der Wildmoos Loipe gefordert und mit spannenden Abfahrten belohnt. Sie verbindet Seefeld mit Wildmoos und wurde in den letzten Jahren gut ausgebaut.

Dies ist nur ein kurzer Auszug des umfangreichen Langlauf-Angebots der Olympiaregion Seefeld. Finden Sie hier eine ausführliche Beschreibung aller Runden und Strecken.

Alle Loipen auf einen Blick sehen Sie außerdem auf der Loipenkarte.

So fühlen Sie sich stets sicher

Dank eines weltweit einzigartigen Loipenservice und Loipenrettungskonzept können Sie sich in sicheren Händen fühlen. Das seit Jahren ausgeklügelte Rettungssystem ermöglicht eine rasche und qualitativ hochwertige Erstversorgung vor Ort sowie zeitnahe Bergung.

Benutzung aller Loipen in der Olympiaregion Seefeld mit der GÄSTEKARTE:

  • Tagespreis: € 7,- pro Person
  • Ab 3 Tagen: € 20,- pro Person – für die gesamte Dauer des Urlaubes gültig!

Urlaubsanfrage senden

Ihr Tiroler Wellness-Hideaway

Unsere Saunawelt

Wer träumt nicht davon, nach einem anstrengenden Skitag, einer knackigen Berg- oder Biketour etc. ins…

Skifahren und Langlauf in Seefeld

Winter

Ruhig oder actiongeladen: Der Winter in Seefeld hält für jeden Gast das Passende bereit!

Perfekte Loipen auf 279 km

Nordic Fit & Relax Package

Schnappen Sie sich Ihre Langlaufskier und machen Sie fünf Tage Aktivurlaub in der schönen Olympiaregion…