Browser out of date
You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Frische Kräuter zum Kochen …

... kommen im Schönruh aus dem eigenen Kräutergarten!

Frischer Kräutergarten - Wellnesshotel Schönruh Seefeld

„In einer modernen und guten Küche müssen die Zutaten so frisch wie möglich auf den Teller kommen, besonders Gewürze und Kräuter. Pfeffer frisch aus der Mühle, Muskatnuss frisch gerieben, Salbei frisch gepflückt, Schnittlauch frisch geschnitten und Petersilie frisch gehackt.” Mit frischen Kräutern und Gewürzen begeistert Küchenchef René Wimmer täglich die Gäste im Schönruh. Und deshalb ist ihm kaum etwas wichtiger als sein Kräutergarten.

Küchenchef René Wimmer im Kräutergarten des Wellnesshotel Schönruh

Frische Vielfalt auf dem Tisch

Petersilie, Rosmarin, Schnittlauch, Basilikum, Dill, Estragon, Kerbel, Kresse, Minze, Salbei, Lorbeer, Melisse, Oregano, Majoran, Currykraut, Stangensellerie, Maggikraut und sogar frische Beeren und Blumen für die Deko im Haus wachsen im Garten. „Für mich gibt es nichts Schöneres, als in der Früh in den Garten zu gehen, die Morgensonne zu genießen und die ersten Kräuter zu ernten. Dann beginne ich sofort mit den Vorbereitungen für das Essen. Frisch zubereitet schmeckt es schließlich am besten”, so Wimmer weiter.

Damit es immer so frisch und lecker bleibt, kümmern sich einige Mitarbeiter des Schönruh darum, dass der Garten immer top gepflegt ist. Angelegt haben ihn die fleißigen Mitarbeiter der Gärtnerei Kerschdorfer. Außerdem helfen unser langjähriger Hausmeister Savo und sein Bruder mit. Die Gäste können den Garten von der Terrasse aus sehen, dann muss er auch gut aussehen. „Es kann sogar passieren, dass die Gäste jede halbe Stunde einen anderen Koch bei der Ernte frischer Kräuter sehen. Manche fragen sogar nach, wie und wofür man die Kräuter am besten verwendet. So nehmen sie sich auch noch Tipps mit nach Hause”, erklärt Küchenchef Wimmer.

Und wo kommen die Kräuter überall rein?Frische Kräuter aus dem Wellnesshotel Schönruh

Im Schönruh werden sie sehr vielseitig verwendet. In Saucen, zum Verfeinern von Fleisch, Fisch, Gemüse, Käse oder Tofu, zum Marinieren, als frische Zutat im Salat oder zum Garnieren.

So kriegt jedes Gericht im Schönruh den richtigen Pepp. Und man kann einige der Kräuter für einen herrlich duftenden Aufguss in der Sauna verwenden.

In Zukunft wollen wir noch essbare Blüten anpflanzen. Um den Garten zu erweitern, haben wir noch so einige Ideen. Aber dafür brauchen wir noch etwas Geduld und Zeit. Schließlich geht es hier um gute und gesunde Küche.

Versuchen Sie sich doch selber mal an den Rezepten unserer Küche

Wer jetzt richtig Appetit auf frische Kräuter und leckere Gerichte bekommen hat, für den haben wir ein typisches Tiroler Rezept ausgesucht, die Sie ganz einfach nachkochen können. Mit besten Empfehlungen von René Wimmer und seinem Küchenteam.

 

Kartoffel-Graukasschlutzkrapfen

Schlutzrapfenteig
1000 g Mehl (eventuell Halb: Roggen-Weizen)
7 St. Eier
1/16 l Wasser
2 EL Öl

ZUBEREITUNG
Alle Zutaten gut verkneten. Den Teig 30 min rasten lassen

Kartoffelfülle
300 g gekochte Kartoffeln
200 g Topfen
ca. 30g gehackte Kräuter: Salbei, Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Oregano
50 g Graukäse
Salz

ZUBEREITUNG
Kartoffeln pressen und mit Topfen, Kräutern und Graukäse mischen, danach mit Salz abschmecken. Teigtaschen formen, kochen bis sie schwimmen und mit Parmesan und brauner Butter servieren.

 

Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Sehr schönes Hotel, superfreundliches Personal

Maria | holidaycheck.at |

Hotel mit wunderschönem Ambiente

Rene | holidaycheck.at |

Super Hotel/Seefeld, gehe wieder mal hin

Nicole | holidaycheck.at |

Sehr gutes Hotel, Preis Leistung stimmt!

Annerose | holidaycheck.at |

Top Hotel zum spannen und zum wandern

Marco | holidaycheck.at |

Super Hotel, für Jung und Alt

Elisabeth | holidaycheck.at |

Ein traumhaftes Hotel in einer traumhaften Gegend!

Manuela | holidaycheck.at |

Heimeliges Hotel mit sehr gutem Essen

Margit | holidaycheck.at |

Lässt kaum Wünsche offen

Peter | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

7 Tipps zum Wellnessurlaub in Seefeld

News vom 16.08.2019
Ihren wohlverdienten Wellnessurlaub im Schönruh sollten Sie mit einem langen Spaziergang...

Karwendelmarsch - von Scharnitz bis nach Pertisau

Veranstaltung am 31.08.2019
Er zählt zu den sportlichen Höhepunkten der Olympiaregion Seefeld: der Karwendelmarsch....
Biathlon in Seefeld - Wellnesshotel Schönruh

Biathlon für Einsteiger

News vom 04.08.2019
Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, wie es ist, Langlaufen...

Unsere Auszeichnungen

Kartendaten © 2019 | Nutzungsbedingungen
Ihr schnellster Weg zu uns: