Browser out of date
You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Paragliding in Tirol

Hoch hinauf in die Lüfte

Es wird mal wieder Zeit, einen Kurzurlaub in Tirol zu verbringen. Bei den vielen Freizeitmöglichkeiten hier in Seefeld bleibt kein Wunsch unerfüllt. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen heute mal eine andere Idee zur Freizeitgestaltung mitgeben. Wollten Sie nicht schon immer mal unsere schöne Olympiaregion von oben betrachten? Dann probieren Sie doch einfach mal Paragliding in Tirol und entdecken Sie die Welt aus einer anderen Perspektive.

Ein paar Fakten zum Paragliding in Tirol

Vielen ist das Paragliding wahrscheinlich unter der Bezeichnung Gleitschirmfliegen ein Begriff. Anders als beim Fallschirmspringen ist der Gleitschirm schon beim Start geöffnet. Gestartet wird meist an steil abfallenden Hängen. Dabei ist der Pilot über Leinen mit dem eigentlichen Schirm, der sogenannten Kappe, verbunden. Zur Sicherheitsausrüstung eines jeden Gleitschirms gehört auch ein zusätzlicher Rettungsfallschirm, der den Piloten bei Problemen mit dem Hauptschirm, sicher auf die Erde zurückbringen soll. Zusätzliche Hilfsmittel sind ein Höhenmesser, ein GPS-Gerät und ein Funkgerät.

Gesteuert wird der Gleitschirm über Steuerleinen, die mit dem Schirm verbunden sind. Diese werden auch Bremsleinen genannt, da der Richtungswechsel mit Hilfe einer gezielten Bremsung erfolgt. Zieht der Pilot an einer der Leinen, wird diese Seite des Schirms eingefaltet und bremst den Schirm auf der linken oder rechten Seite. Der Gleitschirm reagiert dadurch mit einer Richtungsänderung. Werden beide Steuerleinen gleichzeitig gezogen, bremst der Schirm ab. Diese Funktion wird gerade beim Start und bei der Landung benötigt oder, um den Paraglider auf eine niedrigere Höhe zu bringen.
Bei einem Tandemflug ist der Gastflieger vor den Piloten geschnallt und sitzt quasi auf seinem Schoß. Dieser muss nur beim Start und bei der Landung ein bisschen mitarbeiten, ansonsten bleiben eine grandiose Aussicht und eine unvergessliche Erfahrung. Genießen Sie Seefeld aus der Vogelperspektive und gönnen Sie sich ein Erlebnis der besonderen Art. Weitere Infos finden Sie auch hier. Übrigens: Das Gleitschirmfliegen ist auch im Winter möglich. Probieren Sie mal was Neues in Ihrem Urlaub in Seefeld.

Vom Himmel in den Whirlpool

Die Erde hat Sie wieder und Sie haben eine Menge zu erzählen. Machen Sie das doch am besten in einer entspannten Atmosphäre in unserem Wellnessbereich. Lassen Sie Ihren Körper in einem prickelnden Bad in unserem Whirlpool den Adrenalinausstoß Ihres Höhenfluges verarbeiten. Unser Wellnesshotel in Seefeld bietet Ihnen genau das richtige Umfeld, um sich zu beruhigen und neue Energie zu tanken. Buchen Sie gleich Ihren persönlichen Kurzurlaub in Tirol und schweben beim Paragliding über den Wolken.

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Sehr schönes Hotel, superfreundliches Personal

Maria | holidaycheck.at |

Hotel mit wunderschönem Ambiente

Rene | holidaycheck.at |

Super Hotel/Seefeld, gehe wieder mal hin

Nicole | holidaycheck.at |

Sehr gutes Hotel, Preis Leistung stimmt!

Annerose | holidaycheck.at |

Top Hotel zum spannen und zum wandern

Marco | holidaycheck.at |

Super Hotel, für Jung und Alt

Elisabeth | holidaycheck.at |

Ein traumhaftes Hotel in einer traumhaften Gegend!

Manuela | holidaycheck.at |

Heimeliges Hotel mit sehr gutem Essen

Margit | holidaycheck.at |

Lässt kaum Wünsche offen

Peter | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Seefelder Sommerkonzerte

News vom 13.06.2019
Seefeld lässt jeden Sommer die Herzen der Musikfreunde höher schlagen! Der...

Schlagernacht mit Nik P. & Band

News vom 03.06.2019
Am 29. Juni 2019 findet in Tirol wieder ein Mega-Event für...
Beitrag_Erleben-Sie-den-Sommer-in-Seefeld-in-Tirol

Sommer 2019 in Seefeld

News vom 14.05.2019
In Seefeld können Sie nicht nur radfahren und wandern. Unter dem...

Unsere Auszeichnungen

Ihr schnellster Weg zu uns: